Verfasst von: dgeimintern | 19 Oktober, 2008

Informiertes Wasser als Strukturvorraussetzung der Zellfunktion, Warnke

Advertisements

Responses

  1. Am 18.10. (Wiederholung am 04.11. und 19.12.) kam ein sehr faszinierender Film von Hans Kronberger über einige neuere Entdeckungen in der Wasserforschung auf 3sat:
    http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/specials/127069/index.html .

    Zu den Ausführungen über Eshel Ben Jakob möchte ich anmerken, daß Fritz Albert Popp am IIB diese Art der Wasserqualitätsbestimmung wohl schon seit vielen Jahren betreibt: http://www.biophotonik.de/lebensmittelanalyse/fluessigkeit.htm

    Und zum Thema der Informationsübertragung via Wasser möchte ich noch auf die Arbeiten von Huping Hu (und Maoxin Wu) hinweisen:
    http://en.scientificcommons.org/huping_hu , über die Ulrich Warnke im Juni schon berichtete.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: